SUSANNE MEIER

 

Susanne beschäftigt sich seit über neun Jahren intensiv mit Yoga und kann sich dennoch noch gut an ihre erste Yogastunde erinnern: „Es war nicht die Praxis die etwas bei mir ausgelöst hat, sondern das Shavasana. Die Tatsache, einfach nur ruhig liegen zu dürfen und einfach nur zu sein, war für mich unglaublich neu und heilend.“ Seit dem bedeutet Yoga für Susanne, sich durch den Atem mit ihrem Körper und ihrer wahren Natur zu verbinden.

Aus dem Wunsch heraus, diese Erfahrung weiterzugeben, hat Susanne ihre erste Ausbildung 2005 bei Sivanada Yoga absolviert, bevor sie 2007 ihren Yogaweg mit ihrer Ausbildung als Jivamukti Lehrerin in New York und ihrer weiterführenden 800 Stunden Ausbildung in München verfolgte. Angekommen ist Susanne bei Anusara® Yoga und dem Gefühl, Asanas wirklich korrekt auszuführen und in ihrer vollen Wirkung zu erfahren. Ihr Bedürfnis, mehr über die Philosophie von Anusara® Yoga und die universellen Ausrichtungsprinzipien zu erfahren hat Susanne mit ihrer Anusara® Yogalehrer-Ausbildung bei Barbra Noh in die Tat umgesetzt. Susannes Unterrichtsstil ist geprägt von ihrer offenen Herzlichkeit, mit der sie ihre Schüler ihr ganz eigenes Wesen und ihren eigenen Wert erfahren lässt.


Susanne unterrichtet derzeit keine festen Klassen bei uns.