Yoga als Weg zu persönlichem Wachstum, Erfüllung und Sinn

Wochenende, 26./27. September 2020
13.00 – 15.30 Uhr / 16.00 – 18.30 Uhr / 13.00 – 15.30 Uhr

Yoga & Psychologie Workshop mit Kerstin Portscher

kerstin_portscher-web

Was berührt Sie in Ihrem Leben? Was erleben Sie als schön, bereichernd, wertvoll? In welche Tätigkeiten können Sie sich so vertiefen, dass Sie die Zeit darüber vergessen? Für welchen Wert haben Sie in Ihrem Leben schon einmal gekämpft?

Sinn heißt Ganzheit erfassen und wenn wir Sinn erleben, sind wir in Kontakt mit dem, was am Lebendigsten ist in uns. Entdecken Sie in diesem Workshop, wie Ihre Yoga-Praxis durch die Verbindung mit psychologischen Konzepten Ihre persönliche Erfahrung von Sinn und Lebendigkeit bereichert und helfen kann, auch in schwierigen Zeiten über sich hinauszuwachsen.

Sie erfahren mehr über die sich ergänzenden Konzepte der tantrischen Yoga-Philosophie und der humanistischen Psychologie, insbesondere der Logotherapie Victor Frankls, in deren Zentrum folgende drei Hauptwege zum Sinn stehen:

  • zu erleben, was als gut oder schön und bereichernd erfahren werden kann (Erlebniswerte)
  • zu gestalten/zu verändern und zum Besseren zu wenden, wo immer es möglich ist (Schöpferische Werte)
  • mich selbst zu verändern in meiner Einstellung zum Leben, wenn es schlichtweg nötig ist, Umstände zu ertragen (Einstellungswerte)

Die Botschaft des non-dualistischen, lebensbejahenden Tantra (Fundament des Anusara Yoga) lautet im Wesentlichen: „Akzeptiere alles, was du bist und fließe mit der universellen Lebensenergie. Lebe ein Leben voller Freude, Kreativität und Ausdruck.“

Die drei Einheiten fokussieren jeweils einen der „Hauptwege zum Sinn“ und bringen sie in Verbindung mit der Definition von Yoga als einen Bewusstseinszustand, in welchem der Mensch seine wahre Natur, nämlich Freiheit (Sat), Bewusstheit (Chit) und Glückseligkeit (Ananda) erkennt und dadurch Sinn und Erfüllung erfährt.

1. Einheit (2,5 Std.): Erlebniswerte – Ananda (Glückseligkeit)
2. Einheit (2,5 Std.): Schöpferische Werte – Chit (Bewusstheit)
3. Einheit (2,5 Std.): Einstellungswerte – Sat (Freiheit/Sein)

Die Einheiten beinhalten jeweils 1/3 Theorie, Selbstreflexion und Meditation und 2/3 Asana-Praxis.

Das Seminar ist für Yoga-Schüler wie -Lehrer gleichermaßen geeignet. Es bietet ein vertieftes Verständnis für die Gemeinsamkeiten der Yoga-Philosophie und der westlichen Psychologie im Hinblick auf angewandte Wege zu persönlichem Wachstum, Erfüllung und Sinn auf Basis einer unmittelbaren körperlichen Erfahrung dessen, was für einen selbst tatsächlich von Bedeutung ist.

„Sich selbst verwirklichen kann der Mensch nur in dem Maße, in dem er sich selbst vergisst.“
– V. Frankl)

 


Kerstin Portscher

Kerstin Portscher ist registrierte Anusara inspired™ Yoga Lehrerin und psychologische Psychotherapeutin und lebt und arbeitet in München. Sie war viele Jahre als zeitgenössische Bühnentänzerin und Choreographin tätig, arbeitet als Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin und unterrichtet mit großer Leidenschaft seit über 14 Jahren Yoga. Die Beziehung des Menschen zu sich selbst, zu anderen und zum Leben ist der zentrale Fokus ihres Interesses. Ihre Erfahrungen im körperlichen Ausdruck (Tanz), im Verstehen innerer Prozesse (Psychologie) und in der Übung der Integration und Akzeptanz aller Erfahrungen (Spiritualität) verleihen ihrem Yogaunterricht besondere Tiefe, Klarheit und Lebendigkeit.


 

Frühbuchertarif bis 15. Juli 2020: Teilnahmegebühr alle drei Einheiten 115 EUR
Regulärer Tarif ab 16. Juli 2020: Teilnahmegebühr alle drei Einheiten 135 EUR


Yoga als Weg zu persönlichem Wachstum, Erfüllung und Sinn

Wochenende, 26./27. September 2020
13.00 – 15.30 Uhr / 16.00 – 18.30 Uhr / 13.00 – 15.30 Uhr

Yoga & Psychologie Workshop mit Kerstin Portscher


Anmeldung erforderlich.


Ticket-Typ Preis Plätze
Frühbuchertarif € 115,00

Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden bei schriftlicher Stornierung bis spätestens sieben Tage vor Workshop vollständig erstattet. Eine Rückzahlung bei späterer Absage ist – unabhängig vom Grund – nicht möglich.

Ich stimme der hinterlegten Datenschutzerklärung zu.