Yoga Nidra

Freitag, 11. Januar 2019
20.00 – 21.15 Uhr

Yoga Nidra
mit Nicola Rohner

Yoga Nidra ist eine intensive, kraftvolle, dabei schlichte und einfache Meditation, die im Liegen ausgeübt wird. Ziel ist, körperliche, mentale und emotionale Verspannungen, sowie stresserzeugende Gedanken zu beruhigen, um wieder mehr zu unserem Wesenskern vorzudringen. Neben den theoretischen Inhalten werden wir eine lange, wohltuende Yoga Nidra Praxis genießen.

Was ist Yoga Nidra? „Das Ruhen in der Tiefe unseres Seins!“ Sehr weit weg von hier, wahrscheinlich im Himalaya, ist vor tausenden von Jahren ein Yogi auf die Idee gekommen, mit seiner Aufmerksamkeit systematisch durch den Körper zu wandern. 
Diese mühelose Übung entspannte seinen Körper zutiefst und brachte seinen Geist zur Ruhe. Er erfuhr eine so tiefe Stille und Zufriedenheut, dass er Samadhi erlangte, die überwältigende Erfahrung des Einsseins mit allem, was ist. Yoga Nidra ist eine Meditation und keine Asana Praxis, sie wird im Liegen ausgeübt.


Nicola RohnerNicola Rohner
ist seit 2006 ärztlich geprüfte Yogalehrerin und verfügt über Ausbildungen in Atemtherapie, Transformational Breathing USA®, Yoga Nidra, Life Coaching, NLP Master, Systemisches Management Training und diverse internationale Fortbildungen zum Thema Yoga, Mindfullness und Personal Development.

Mit Ihrer eigenen Firma betreut und coacht sie sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen. „Für mich ist es essentiell, praxisorientierte und zeitlose Übungen und Techniken zu vermitteln. Es ist mir ein Anliegen, die umfassende Lehre des Yoga von ihrer Komplexität zu befreien. Denn im Grunde ist sie ganz einfach, wenn auch nicht immer leicht.“


Teilnahme für Mitglieder kostenfrei.
Teilnahmegebühr für Gäste: 25 EUR


Yoga Nidra

Freitag, 11. Januar 2019
20.00 – 21.15 Uhr

Yoga Nidra
mit Nicola Rohner


Gäste: € 25,00 // SPORTS & HEALTH-Mitglieder: € 0,00*


Anmeldung erforderlich.


Buchungen sind für diesen Kurs geschlossen.